Vergaberecht

Vom reinen Mittel zum Zweck der Bedarfsdeckung ist die öffentliche Beschaffung in den letzten Jahren zu einem eigenständigen Rechtsgebiet geworden. Dabei geht es längst nicht mehr allein darum, die benötigten Waren und Dienstleistungen möglichst günstig zu erwerben. 

Die dafür geschaffenen Regeln des Vergaberechts und die auf diesen beruhenden Verfahren öffentlicher Auftraggeber werden zunehmend auch gerichtlich überprüft. Dies hat zur Folge, dass mittlerweile eine nur schwer zu überblickende Rechtsprechung zu allen Bereichen des Vergaberechts besteht. 

Aus diesem Grund unterstütze ich öffentliche Auftraggeber und Nichtregierungsorganisationen in Nachprüfungsverfahren und bei der Konzeption von Vorhaben im Bereich der nachhaltigen Beschaffung.

Kompetenzen

Fachkundige und lösungsorientierte Begleitung von Nachprüfungs- und Beschwerdeverfahren

Umfassende Unterstützung bei der ökologisch und sozial nachhaltigen Beschaffung

Ihr Anwalt im Bereich der öffentlichen Beschaffung

Seit 2015 begleitet Herr Rechtsanwalt André Siedenberg öffentliche Auftraggeber und NGOs bei Nachprüfungsverfahren vor den Nachprüfungsinstanzen und komplexen Beschaffungsprojekten im Bereich der nachhaltigen öffentlichen Beschaffung.

Im Fokus steht dabei stets der erfolgreiche Abschluss des Beschaffungsprojektes und die individuellen Ziele des Mandanten.