Öffentliche Beschaffung als Regionalförderung


data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAPABAP///wAAACH5BAEKAAAALAAAAAABAAEAAAICRAEAOw==

"Edict, Daß die königlichen Bediensteten kein ander Roth noch blau Tuch/Als was im Land fabriciret ist [...] gebrauchen sollen."

Berlin, den 26. Aprilis, 1718

Scheinbar hatte schon der Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I im Sinn, die öffentliche Beschaffung zur regionalen Wirtschaftsförderung zu gebrauchen. Muss man wohl, wenn man 85% des Staatshaushaltes in die Rüstung steckt.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

0211/20573192

info@ra-siedenberg.de

Konkordiastraße 105

40219 Düsseldorf

© 2018 Rechtsanwalt André Siedenberg

Impressum

Datenschutz